Nach Streichelzoo-Besuch Hände tummy waschen – WESER

Tiere können in seltenen Fällen lebensbedrohliche Krankheiten übertragen. Eltern sollten ihre Kinder daher nach dem Kontakt mit Tieren auf dem Bauernhof oder im Streichelzoo immer dazu anhalten, sich die Hände gründlich mit warmem Wasser und Seife zu waschen. Übertragen werden könne zum Beispiel die EHEC-Erkrankung, die durch das enterohämorrhagische Escherichia-coli-Bakterium ausgelöst wird, erläutert Ulrich Fegeler vom Berufsverbands der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) in Köln.

«Das EHEC-Bakterium befindet sich im Darm von

Article source: http://www.weser-kurier.de/startseite_artikel,-Nach-Streichelzoo-Besuch-Haende-gut-waschen-_arid,538201.html

Speak Your Mind

*

tv opnames bijwonen