EHEC: Signalkette hinter HUS erforscht

Im Jahr 2011 erkrankten in Deutschland in kürzester Zeit quick 4.000 Menschen an einer Infektion mit Bakterien vom Typ Escherichia coli EHEC O104:H4. 22 Prozent der Patienten entwickelten das wegen Nierenversagens lebensbedrohliche hämolytisch-urämische Syndrom (HUS) und 53 Patienten verstarben – ein umfangreicherer EHEC-Ausbruch mit höherer HUS-Rate als jemals zuvor. Es gelang damals Wissenschaftlern, innerhalb weniger Tage

Article source: http://news.doccheck.com/de/67587/ehec-signalkette-hinter-hus-erforscht/

Speak Your Mind

*

tv opnames bijwonen