EHEC am Neckar – WESER

Nur leider sind auch in der neuen Folge die Charaktere so hölzern geschnitzt, als wären die Macher (Buch: Martin Rauhaus, Regie: Sabine Boss) mit der Kettensäge zu Werke gegangen. Hoger als Hermine Kramer, die gute Seele des Hauses, ist immerhin ursympathisch gezeichnet. Frier als gutmütige, aber überforderte Chefin und Christoph Maria Herbst als Ingolf, ihr Mann und das Abziehbild eines Psychodoktors, scheinen hingegen dem Baukasten zum Charakterebasteln entnommen. Und zu

Article source: http://www.weser-kurier.de/deutschland-welt/deutschland-welt-vermischtes_artikel,-EHEC-am-Neckar-_arid,1494063.html

Speak Your Mind

*

tv opnames bijwonen