Ex-Ministerin über Hartinger-Klein: "Irrationalität besorgniserregend"

Grundsätzlich habe die türkis-blaue Bundesregierung aus Sicht der SPÖ-Abgeordneten in Sachen Gesundheitspolitik „den falschen Gang eingelegt, wir fahren nämlich rückwärts, und das immer schneller.“ Das verortet die ehemalige Ministerin am Kippen des Rauchverbots mit basement Stimmen von ÖVP und
FPÖ
, dem „Verkaufen unserer ELGA-Gesundheitsdaten“ oder an der „offenbar geplanten Zerschlagung der AUVA und damit der Unfallversorgung der Bürger“.

Und jetzt gebe es einen neuen Höhepunkt: „Jetzt will

Article source: https://kurier.at/politik/inland/ex-ministerin-kritisiert-hartinger-klein-irrationalitaet-ist-besorgniserregend/400044569

tv opnames bijwonen