Roquefort-Käse zurückgerufen: Das sind die Ehec-Symptome

Bei der Charge HH1261 (Identitätskennzeichen FR 12.203.022 CE) seien Shigatoxin-produzierende E.-coli-Bakterien (Ehec) nachgewiesen worden, hieß es in der Mitteilung bei “Lebensmittelwarnung.de”.

Der Roquefort wurde bundesweit an der Käsetheke verkauft

Der Artikel sei bundesweit im sogenannten Offenverkauf, also an der

Article source: https://www.huffingtonpost.de/entry/ehec-fund-in-deutschland-unternehmen-ruft-kase-zuruck_de_5b0577f4e4b05f0fc843afc3

tv opnames bijwonen